Unsere Leistungen – dr-heitzinger.at

Unsere Leistungen

Zusätzlich zur hausärztlichen Betreuung durch das ganze Leben bieten wir:

INFUSIONSTHERAPIE

Individuell abgestimmt, z.B. Schmerzinfusionen, Aufbauinfusionen, Grippecocktail, Stärkung des Immunsystems

INFILTRATION

Arzneistoffe werden gezielt in kleine Gewebsbereiche, Z.B. Gelenke injiziert

Anwendung bei akuten/chronischen Schmerzen von Gelenken

ULTRASCHALLTHERAPIE

Medizinisches Verfahren zur Schmerzlinderung und Unterstützung von Selbstheilungsprozessen

Anwendung bei Sehnenschmerzen, Fersensporn,…

GLISSONSCHE SCHLINGE

Vorrichtung zur Entlastung und Traktionsbehandlung bei degenerativen Erkrankungen der Halswirbelsäule

Anwendung bei Halswirbelsäulen-Problemen

REIZSTROM

Die Reizstromtherapie ist ein alternatives Verfahren aus der Elektrotherapie bzw. Elektromedizin. Die natürliche Leitfähigkeit des menschlichen Organismus wird genutzt, um mit elektrischem Strom geschwächte Muskeln oder Nerven zu stimulieren

Anwendung bei Muskelverhärtungen, Schmerzzuständen und Durchblutungsstörungen

INFRAROT (ROTLICHTTHERAPIE)

Die Rotlichttherapie ist ein bewährtes Verfahren, das vor allem zur therapeutischen Behandlung von Entzündungen im Bereich des Bewegungsapparates einen wertvollen Beitrag liefert

Anwendung bei Entzündungen von Nasennebenhöhlen, Muskelverspannungen

AEROSOLINHALATION

Zur unterstützenden Behandlung von Atemwegsinfekten

KRYOTHERAPIE (VEREISUNG)

Bei Hautveränderungen, z.B. Warzen, Alterswarzen,…

LOW-LEVEL-LASERTHERAPIE

Ziel der Behandlung ist es Schmerzen zu reduzieren, die Wundheilung zu beschleunigen und Entzündungen zu bekämpfen

Anwendung bei chronischen Wunden, Narben, Fieberblasen

NEURALTHERAPIE

Bei der Neuraltherapie wird ein Lokalanästhetikum in Form von Hautquaddeln injiziert. Dabei soll die Wirkung über das vegetative Nervensystem im betroffenen Segment vermittelt werden.

Anwendung bei Muskelverspannungen, Kopfschmerzen,…

VERSORGUNG VON WUNDEN AKUT / CHRONISCH

MANUELLE MEDIZIN/CHIROTHERAPIE

Die manuelle Medizin gilt als konservativ-orthopädische Methode, die bei schmerzhaften Störungen des Stütz- und Bewegungsapparates in ihren diagnostischen Möglichkeiten unverzichtbar ist.

Manualtherapeutische Techniken spielen dabei aufgrund ihrer Ökonomie und ihrer oft sehr rasch zu beobachtenden Effizienz eine außergewöhnliche Rolle in der Behandlung einschlägiger Erkrankungen.

Anwendung bei Gelenkblockaden, Muskelverkürzungen, Gelenksfehlstellungen,…

IMPFUNGEN

VERÖDUNG KLEINER VENEN*

REISEMEDIZINISCHE BERATUNG*

KLEINCHIRURGISCHE EINGRIFFE*

Entfernen von Hautveränderungen, z.B. Muttermale, Lipome, Atherome

GESUNDENUNTERSUCHUNGEN*

OHRRINGE STECHEN*

MUTTER-KIND-PASS UNTERSUCHUNGEN*

SPORT-UNTERSUCHUNGEN*

STOSSWELLE*

Es werden Schalldruckwellen erzeugt, die in der Tiefe des Körpers gebündelt (fokussiert) werden. Diese Verdichtung der Stoßwellen kann dann durch rhythmische und wiederkehrende Anwendung zur Zerrüttung eines Festkörpers, beispielsweise einer Verkalkung führen. Die Verkalkung wird durch die Stoßwellenbehandlung zu feinsten Partikeln zerrieben, kann dann vom Körper aufgenommen und auf dem Blutweg abtransportiert und ausgeschieden werden.

Anwendung bei Kalkschulter, Tennis- und Golferellbogen, Fersensporn, Schleimbeutelentzündung Trochanter maior, etc

 

*Bitte um rechtzeitige Terminvereinbarung mit unseren Assistentinnen, nicht alle Leistungen sind kassenärztlich gedeckt, Information erfolgt an der Rezeption